N26 ist seit langem meine Lieblingsbank in Europa, und das aus gutem Grund. Ihre benutzerfreundliche App, niedrige Gebühren, sinnvolle Integration —wie zum Beispiel Transferwise—und ihr Investitionsmodul machen sie der Konkurrenz weit voraus.

Die Tatsache, dass man nirgendwo physisch auftauchen muss, um das Konto zu eröffnen, versüßt das Angebot um einiges - besonders für die Nomaden unter uns.

Ich habe schon zuvor ausführlich darüber geschrieben, warum ich N26 so sehr liebe. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, schauen Sie sich mal diesen Artikel an.

Kurz gesagt, alles, was Sie tun müssen, ist:

  1. Hier Ihren Account registrieren
  2. Laden Sie die N26-App herunter, um ihren Personalausweis zu verifizieren
  3. Verbinden Sie Ihr Smartphone

Der Prozess ist ziemlich schnell und einfach, aber wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, lesen Sie weiter für alle Details, die Sie vielleicht brauchen…

Anforderungen

Jeder kann ein N26 Bankkonto eröffnen, solange er in der EU oder im EWR ansässig ist. Um ein Konto zu eröffnen, benötigen Sie eine Postanschrift in einem der Länder, in denen N26 tätig ist, damit Sie Ihre Mastercard erhalten.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist N26 in allen Ländern der Eurozone tätig, mit Ausnahme von Malta und Zypern. Das bedeutet also Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Irland, Slowakei, Griechenland, Frankreich, Belgien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Slowakei und Slowenien. N26 wird ab Ende 2018 auch lokale Konten in Großbritannien und ab 2019 in den USA anbieten.

Desweiteren brauchen Sie ein Smartphone mit mindestens iOS 9 oder Android 5.

Der Kontoeröffnungsprozess

Die Eröffnung eines Kontos bei der N26 Bank ist in drei Schritten möglich:

  1. Ausfüllen des Online-Anmeldeformulars
  2. Identifizierung des Identität durchführen
    • Wenn ihre Adresse außerhalb von Deutschland liegt: Verifizierung, indem sie ein Selfie und ein Foto ihres Personalausweises durch die App machen oder
    • Wenn ihre Adresse in Deutschland liegt: Verifizierung durch einen Videoanruf oder eine Poststation
  3. Smartphone mit ihrem Account verbinden

Der erste und dritte Schritt sind für alle gleich, aber der zweite Schritt variiert je nach Wohnort. Im folgenden Abschnitt 2 werde ich zunächst erklären, wie es mit einer deutschen Adresse (über die App oder bei einer Poststelle) gemacht wird, und schließlich, wie es für Nutzer außerhalb Deutschlands gemacht wird.

1. Online-Anmeldung

Sie beginnen mit dem Ausfüllen des N26-Anmeldeformulars. Klicken Sie einfach hier und gehen Sie auf die Schaltfläche Los geht’s!.

Das Land, in dem Sie sich anmelden, bestimmt die Funktionen und Preise für Ihr N26-Konto “für immer”, auch wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt in ein anderes EU-Land umziehen.

open n26 account

Sie werden aufgefordert, Ihre:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Land, in dem Sie leben
  • Geburtsdatum
  • Passwort
  • Telefonnummer (kann aus jedem Land kommen, aber darf keine virtuelle Nummer wie Google Voice sein.)
  • Postanschrift (für den Versand Ihrer Mastercard — die Verwendung einer C/O-Adresse ist in Ordnung, z.B. wenn Sie Ihre Karte an einen Freund oder ein Familienmitglied liefern lassen möchten)

Als nächstes werden Sie nach “dem seriösen rechtlichen Kram gefragt, unter anderem:

  • Geschlecht
  • Jobtitel und Industrie
  • Stadt, in der Sie geboren wurden
  • Staatsangehörigkeit
  • Steuerwohnsitz (Land, in dem Sie Steuern zahlen)
  • Steuer-Identifikationsnummer, wo Sie steuerlich ansässig sind (optional)

Abschließend müssen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen und sich optional für Produkt-Updates und einige Datenschutzeinstellungen entscheiden.

image alt text

Nachdem Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können Sie sich in Ihr Konto einloggen und den gewünschten N26-Plan auswählen. Welche Pläne Sie wählen können, hängt davon ab, in welchem Land Ihre Adresse liegt. Ob Sie in Deutschland leben, oder in Österreich, können Sie zwischen allen Plänen wählen:

  • N26 (empfohlen, wenn Sie keine Reiseversicherung benötigen und nicht viel Bargeld in anderen Währungen abheben)
  • N26 Black (gute Reiseversicherung und keine Auslandsumsatzgebühr beim Abheben)
  • N26 Metal (dasselbe wie Black, aber mit Prioritäts-Kundenservice, einer super coolen Metallkarte und exklusiven Angeboten und Rabatten)
  • N26 Business (im Wesentlichen das gleiche wie der normale N26-Plan, aber mit Freiberuflern, die das Konto für geschäftliche Zwecke nutzen als Zielgruppe)

Wenn Sie unsicher sind, nehmen Sie einfach den normalen N26-Plan. Sie können jederzeit nachträglich upgraden. WICHTIG: Wenn Sie direkt den Business-Plan wählen, können Sie nicht mehr zu dem Personal-Plan wechseln. Von daher würde ich den meisten von euch von einem Business-Plan erstmal abraten.

image alt text

2. Identitätsverifizierung

Der nächste Schritt ist die Bestätigung Ihrer Identität. Ob Sie dies durch einen Selfie oder Videoanruf in der N26-App in wenigen Minuten tun können, oder ob Sie eine deutsche Postfiliale besuchen müssen, hängt von Ihrer Nationalität, Ihren Ausweispapieren und der Lieferadresse Ihrer Karte ab.

2.1 Wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland liegt

Der deutsche Partner von N26 für die Identitätsprüfung per Videoanruf, IDnow, unterstützt derzeit die folgenden Pässe und ID-Karten:

  • Algerien (Nur Pass)
  • Argentinien (Nur Pass)
  • Österreich (Pass & Personalausweis)
  • Belgien (Pass & Personalausweis)
  • Bosnien und Herzegowina (Nur Pass)
  • Bulgarien (Nur Pass)
  • Kanada (Nur Pass)
  • China (Nur Pass)
  • China - Hongkong (Nur Pass)
  • China - Macao (Nur Pass)
  • Kolumbien (Nur Pass)
  • Kroatien (Pass & Personalausweis)
  • Zypern (Nur Pass)
  • Tschechische Republik (Pass & Personalausweis)
  • Dänemark (Nur Pass)
  • Ägypten (Nur Pass)
  • Estland (Nur Pass)
  • Finnland (Pass & Personalausweis)
  • Frankreich inkl. Überseegebiete (Pass & Personalausweis)
  • Deutschland (Pass & Personalausweis)
  • Ghana (Nur Pass)
  • Griechenland (Nur Pass)
  • Ungarn (Pass & Personalausweis)
  • Island (Nur Pass)
  • Irland (Pass & Personalausweis)
  • Italien (Pass & Personalausweis)
  • Japan (Nur Pass)
  • Jordanien (Nur Pass)
  • Kasachstan (Nur Pass)
  • Lettland (Pass & Personalausweis)
  • Liechtenstein (Nur Personalausweis)
  • Litauen (Nur Personalausweis)
  • Luxemburg (Pass & Personalausweis)
  • Malawi (Nur Pass)
  • Malaysia (Nur Pass)
  • Malta (Pass & Personalausweis)
  • Mexiko (Nur Pass)
  • Marokko (Nur Pass)
  • Niederlande (Pass & Personalausweis)
  • Neuseeland (Nur Pass)
  • Nigeria (Nur Pass)
  • Norwegen (Nur Pass)
  • Peru (Nur Pass)
  • Philippinen (Nur Pass)
  • Polen (Pass & Personalausweis)
  • Portugal (Nur Pass)
  • Rumänien (Nur Pass)
  • Russland (Nur Pass)
  • Serbien (Nur Pass)
  • Singapur (Nur Pass)
  • Slowakei (Pass & Personalausweis)
  • Slowenien (Pass & Personalausweis)
  • Südafrika (Nur Pass)
  • Südkorea (Nur Pass)
  • Spanien (Pass & Personalausweis)
  • Schweden (Pass & Personalausweis)
  • Schweiz (Pass & Personalausweis)
  • Thailand (Nur Pass)
  • Türkei (Nur Pass)
  • Ukraine (Nur Pass)
  • Vereinigtes Königreich (Nur Pass)
  • Vereinigte Staaten von Amerika (Nur Pass)

Es gibt Ausnahmen, bei denen ein älterer Pass, auch aus den genannten Ländern, nicht unterstützt wird. Das könnte der Fall sein, wenn es an biometrischen Sicherheitsmerkmalen fehlt - etwas, was die meisten modernen Pässe haben.

Wenn Sie keinen der oben aufgeführten Pässe oder Personalausweise besitzen, machen Sie sich keine Sorgen. Springen Sie einfach zur Sektion über die PostIdent-Methode.

2.1.1 Entferntes Eröffnen des N26 Bankkontos (IDnow-Methode)

image alt text

Nachdem Sie das erste Anmeldeformular ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert, die Android- oder iOS-App herunterzuladen, um die Identitätsprüfung abzuschließen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren:

  • Pass oder Personalausweis (der obigen Liste entsprechend)
  • Ihr Smartphone mit der zuvor eingegebenen Rufnummer
  • Ein paar Minuten an einem ruhigen Ort mit guten Lichtverhältnissen für einen schnellen Videoanruf - Sie werden mit einem Menschen interagieren.

Sobald Sie den Anruf einleiten, werden Sie in der Regel ohne große Verzögerung mit einem Agenten verbunden. Es kann sein, dass Sie manchmal ein bisschen warten müssen. Das ganze sollte aber nie länger als 5-10 Minuten dauern. Beachten Sie, dass Sie die Videoüberprüfung nur zwischen 8.00 und 24.00 Uhr deutscher Zeit durchführen können.

Während des Anrufs werden Sie aufgefordert, einige Angaben aus Ihrem Registrierungsformular zu überprüfen und einen Code einzugeben, der an die Telefonnummer gesendet wird, mit der Sie sich registriert haben. Sie werden auch gebeten, Ihr Identifikations-Dokument der Kamera in verschiedenen Winkeln zu zeigen, damit der Agent überprüfen kann, ob es echt ist.

2.1.2 Identitätsverifizierung in einer Deutschen Postfiliale (PostIdent Methode)

Wenn Ihre Lieferadresse in Deutschland liegt und Sie nicht über eines der oben aufgeführten Identifikations-Dokumente verfügen, ist Ihre einzige verbleibende Option die PostIdent-Methode. Es ist wirklich nur praktisch, wenn Sie in Deutschland leben oder einen Besuch planen.

So verifizieren Sie Ihre Identität mit PostIdent:

  1. Melden Sie sich bei der mobilen App an und folgen Sie den Anweisungen.
  2. Wählen Sie entweder die ID-Überprüfung mit Ihrem Reisepass oder Ihrer ID-Karte (falls unterstützt, siehe Liste unten). Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den PostIdent-Coupon anzufordern.
  3. Print out the PostIdent coupon you received per email. N26 Bank account opening process—PostIdent coupon
  4. Bringen Sie den Gutschein, Ihren Personalausweis und den Aufenthaltsnachweis zur nächsten deutschen Poststelle. Paketshops von Drittanbietern bieten den PostIdent-Dienst in der Regel nicht an, daher sollten Sie sich an ein offizielles Postamt wenden. Der Service ist kostenlos.
  5. Warten Sie ein oder zwei Tage, bis Sie eine E-Mail von N26 erhalten, dass Ihr Konto bereit ist.

Bürger folgender Länder sollten die PostIdent-Methode anwenden:

  • Afghanistan (Nur Pass)
  • Albanien (Nur Personalausweis)
  • Angola (Nur Pass)
  • Anguilla (Nur Pass)
  • Antigua und Barbados (Nur Pass)
  • Armenien (Nur Pass)
  • Aruba (Nur Pass)
  • Australien (Nur Pass)
  • Aserbaidschan (Nur Pass)
  • Bangladesch (Nur Pass)
  • Barbados (Nur Pass)
  • Weißrussland (Nur Pass)
  • Belize (Nur Pass)
  • Benin (Nur Pass)
  • Bermuda (Nur Pass)
  • Bhutan (Nur Pass)
  • Bosnien und Herzegowina (Nur Personalausweis)
  • Botswana (Nur Pass)
  • Brasilien (Nur Pass)
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean (Nur Pass)
  • Brunei Darussalam (Nur Pass)
  • Bulgarien (Nur Personalausweis)
  • Burundi (Nur Pass)
  • Kambodscha (Nur Pass)
  • Kamerun (Nur Pass)
  • Kap Verde (Nur Pass)
  • Kaimaninseln (Nur Pass)
  • Chile (Nur Pass)
  • Komoren (Nur Pass)
  • Demokratische Republik Kongo (Nur Pass)
  • Dominikanische Republik (Nur Pass)
  • Osttimor (Nur Pass)
  • El Salvador (Nur Pass)
  • Eritrea (Nur Pass)
  • Äthiopien (Nur Pass)
  • Fidschi (Nur Pass)
  • Gambia (Nur Pass)
  • Georgien (Nur Pass)
  • Gibraltar (Pass & Personalausweis)
  • Grenada (Nur Pass)
  • Guatemala (Nur Pass)
  • Guinea (Nur Pass)
  • Guinea-Bissau (Nur Pass)
  • Honduras (Nur Pass)
  • Indonesien (Nur Pass)
  • Iran (nur Reisepass)
  • Irak (Nur Pass)
  • Israel (Nur Pass)
  • Elfenbeinküste (Nur Pass)
  • Jamaika (Nur Pass)
  • Kenia (Nur Pass)
  • Kirgisistan (Pass & Personalausweis)
  • Laos (Nur Pass)
  • Libanon (Nur Pass)
  • Lesotho (Nur Pass)
  • Liberia (Nur Pass)
  • Liechtenstein (Nur Pass)
  • Madagaskar (Nur Pass)
  • Malediven (Nur Pass)
  • Mauritius (Nur Pass)
  • Mikronesien (Nur Pass)
  • Moldawien (Pass & Personalausweis)
  • Monaco (Pass & Personalausweis)
  • Montserrat (Nur Pass)
  • Montenegro (Nur Pass)
  • Mosambik (Nur Pass)
  • Myanmar (Nur Pass)
  • Namibia (Nur Pass)
  • Nepal (Nur Pass)
  • Nicaragua (Nur Pass)
  • Niue (nur Reisepass)
  • Oman (nur Reisepass)
  • Panama (Nur Pass)
  • Papua-Neuguinea (Nur Pass)
  • Paraguay (Nur Pass)
  • Republik Mazedonien (Pass & Personalausweis)
  • Republik Kongo (Nur Pass)
  • Ruanda (Nur Pass)
  • St. Helena (Nur Pass)
  • San Marino (nur Reisepass)
  • Sao Tome und Principe (Nur Pass)
  • Senegal (Nur Pass)
  • Seychellen (Nur Pass)
  • Sierra Leone (Nur Pass)
  • Somalia (Nur Pass)
  • Sri Lanka (Nur Pass)
  • Taiwan (Nur Pass)
  • Tadschikistan (Nur Pass)
  • Tansania (Nur Pass)
  • Togo (Nur Pass)
  • Tonga (Nur Pass)
  • Trinidad und Tobago (Nur Pass)
  • Tunesien (Nur Pass)
  • Turkmenistan (Nur Pass)
  • Turks- und Caicosinseln (Nur Pass)
  • Tuvalu (Nur Pass)
  • Uganda (Nur Pass)
  • Vereinigte Arabische Emirate (Nur Pass)
  • Uruguay (Nur Pass)
  • Usbekistan (Nur Pass)
  • Vatikanstadt (Nur Pass)
  • Vietnam (Nur Pass)
  • Britische Jungferninseln (Nur Pass)
  • Jemen (nur Reisepass)
  • Simbabwe (Nur Pass)

2.2 Wenn ihre Lieferadresse außerhalb von Deutschland liegt

Wenn Sie keine deutsche Adresse haben, ist die Identitätsüberprüfung sehr einfach: Sie brauchen nur einen Selfie und ein Foto Ihres Ausweises mit der N26 App zu machen.

Dies sind die Identitätsdokumente für verschiedene Nationalitäten, die von der N26-App unterstützt werden:

  • Algerien (Nur Pass)
  • Angola (Nur Pass)
  • Argentinien (Nur Pass)
  • Australien (Nur Pass)
  • Österreich (Pass & Personalausweis)
  • Belgien (Pass & Personalausweis)
  • Bosnien und Herzegowina (Nur Pass)
  • Brasilien (Nur Pass)
  • Bulgarien (Nur Pass)
  • Kanada (Nur Pass)
  • China (Nur Pass)
  • China - Hongkong (Nur Pass)
  • China - Macao (Nur Pass)
  • Kolumbien (Nur Pass)
  • Kroatien (Pass & Personalausweis)
  • Zypern (Nur Pass)
  • Tschechische Republik (Pass & Personalausweis)
  • Dänemark (Nur Pass)
  • Ägypten (Nur Pass)
  • Estland (Nur Pass)
  • Finnland (Pass & Personalausweis)
  • Frankreich (Pass & Personalausweis)
  • Deutschland (Pass & Personalausweis)
  • Ghana (Nur Pass)
  • Griechenland (Pass & Personalausweis)
  • Ungarn (Pass & Personalausweis)
  • Island (Nur Pass)
  • Indien (Nur Pass)
  • Irland (Pass & Personalausweis)
  • Italien (Pass & Personalausweis)
  • Japan (Nur Pass)
  • Kasachstan (Nur Pass)
  • Lettland (Pass & Personalausweis)
  • Liechtenstein (Nur Personalausweis)
  • Litauen (Nur Personalausweis)
  • Luxemburg (Pass & Personalausweis)
  • Malaysia (Nur Pass)
  • Malawi (Nur Pass)
  • Malta (Pass & Personalausweis)
  • Mexiko (Nur Pass)
  • Marokko (Nur Pass)
  • Niederlande (Pass & Personalausweis)
  • Neuseeland (Nur Pass)
  • Nigeria (Nur Pass)
  • Norwegen (Nur Pass)
  • Peru (Nur Pass)
  • Philippinen (Nur Pass)
  • Polen (Pass & Personalausweis)
  • Portugal (Pass & Personalausweis)
  • Rumänien (Nur Pass)
  • Russland (Nur Pass)
  • Serbien (Nur Pass)
  • Singapur (Nur Pass)
  • Slowakei (Pass & Personalausweis)
  • Slowenien (Pass & Personalausweis)
  • Südafrika (Nur Pass)
  • Südkorea (Nur Pass)
  • Spanien (Pass & Personalausweis)
  • Schweden (Pass & Personalausweis)
  • Schweiz (Pass & Personalausweis)
  • Thailand (Nur Pass)
  • Türkei (Nur Pass)
  • Ukraine (Nur Pass)
  • Vereinigtes Königreich (Nur Pass)
  • USA (Nur Pass)

Auch hier gibt es Ausnahmen, bei denen ältere Pässe ohne biometrische Merkmale nicht unterstützt werden.

Wenn Sie keinen der oben aufgeführten Reisepässe oder Personalausweise besitzen, haben Sie nur die Möglichkeit, ein Konto mit einer deutschen Adresse zu eröffnen und zu einer deutschen Postfiliale zu gehen.

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüft haben, laden Sie die N26-App auf Ihr Handy herunter und melden Sie sich an. Stellen Sie sicher, dass die Lichtverhältnisse gut sind, damit die Bilder klar sind.

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Reisepass oder Personalausweis (gemäß der obigen Liste) haben und folgen Sie den Anweisungen in der App. Es sollte nicht länger als eine Minute dauern!

3. Verbinden Ihres Smartphones

Der letzte Schritt zur Aktivierung Ihres Kontos ist die Anmeldung Ihres Smartphones.

Nachdem Sie die ID-Überprüfung abgeschlossen haben, werden Sie durch die Schritte zum Pairing Ihres Telefons mit Ihrem N26-Konto geführt.

Vergewissern Sie sich, dass die Nummer, die Sie bei der Aktivierung eingegeben haben, korrekt ist, und klicken Sie auf Bestätigen. Sie erhalten dann einen vierstelligen Verifizierungscode per SMS und geben diesen in die App ein.

Wenn Sie die Nummer, mit der Sie sich registriert haben, ändern müssen, wenden Sie sich einfach an den N26-Support.

Nachdem Sie Ihr Smartphone verbunden haben, können Sie damit Transaktionen wie SEPA-Überweisungen, Moneybeam, die Aktivierung Ihrer Mastercard oder Maestro-Karte und vieles mehr überprüfen.

Das war’s! Seien Sie gespannt auf Ihre glänzende neue N26 Mastercard in der Post!

Also, worauf warten Sie? Eröffnen Sie jetzt ihr N26-Konto—Sie werden es nicht bereuen!


Thanks to Michael Protsenko for translating this article into German!